Beine wachsen selber machen

Heißwachs ist außerdem wasserlöslich, so dass Reste einfach abgewaschen werden können. Diese werden zwischen den Händen erwärmt und dann auf die Beine aufgebracht. Vorteil: Die fertigen Streifen machen die Anwendung . Glatte Arme und Beine gehören in unserem Kulturkreis ebenso zu einem gepflegten Äußeren, wie haarfreie Achseln.

Glatt wie ein Kinderpopo ist angesagt und wird sowohl aus hygienischen wie auch aus ästhetischen Gründen von Vielen angestrebt.

Weil der Mensch aber zur Spezies der Säugetiere zählt, sprießt sowohl . Frauen mit behaarten Beinen oder einem Urwald unter den Achseln sehen ungepflegt aus. Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich der lästigen Körperhaare zu entledigen. Am schnellsten und einfachsten ist die Depilation.

Dazu zählen die Rasur und die Haarentfernung mit einer Creme. Im ersten Fall werden die Haare an . Wenn Sie mit gängigem Haarentfernungswachs aus dem Handel unzufrieden sin können Sie es auch ganz leicht selber machen.

Dann wissen Sie auch genau, mit welchen Inhaltsstoffen Sie es zu tun haben. Doch keine Sorge, die Zutaten dafür sind einfach zu besorgen und die daraus gemischte Masse muss nur kurz erwärmt werden. Beine wachsen geht ganz einfach mit Kaltwachsstreifen. Diese sind für die Haarentfernung in jeglichem.

Sicherlich kennst auch du das lästige Problem mit den nachwachsenden Stoppeln an den Beinen , den Achseln und anderen unliebsamen Stellen nach der Rasur (bei Männern auf der Brust ….). Sie scheinen sogar stärker und dicker nachzuwachsen als vorher, das hat nichts mehr mit „weich wie ein Baby-Popo“ zu tun. Im Gegensatz zu der bislang weit verbreiten Enthaarungsmethode mit wamem Wachs oder Kaltwachsstreifen kann die Paste auf . Bleibt Wachs auf der Haut kleben, muss man die Rückstände mit Öl entfernen. Zum Selberwachsen der Beine braucht es etwas Übung.

Man muss darauf achten, dass die Haut gut gespannt ist“, erläutert Fehrenbach. Insgesamt enthaaren immer weniger Frauen die Beine durch ein Waxing. Schließlich ist der Gang ins Studio nicht nur zeitaufwendig, sondern auch teuer und mit einer gewissen Scham verbunden. Besonders dann, wenn der Intimbereich behandelt werden soll.

Viele Waxing-Liebhaber wachsen sich die Beine , die Arme, die Brust, das Gesicht oder auch den Intimbereich ganz in Ruhe zu Hause. Du musst den Wachs in Haarwuchsrichtung auflegen und gegen Haarwuchsrichtung abziehen. Man kannn alles selber machen , auch Intimbereich.

Für ein tolles Ergebnis sollten die Haare mindestens mm lang sein. Beobachte auch die Wuchsrichtung der Haare. Epilieren ist sehr zu empfehlen.

Und dann heißt es bei den ersten paar Mal – Zähne zusammen beißen! Drogerieprodukte werden immer besser. Spätestens ab dem dritten mal tuts nicht mehr so weh wie am Anfang. Wachs zum Haareentfernen aus Zucker selber machen. Du kannst Zuckerwachs aus drei simplen Zutaten herstellen und dein Wachsen zuhause selbst erledigen.

Topf, um es herzustellen, obwohl dieses Rezept eine ziemlich geringe Menge an Zuckerwachs ergibt (annähernd genug für zwei Beine ). Wer Achselhaare, Beinbehaarung oder den . Glatte, schöne Beine , enthaarte Achseln oder auch ein stoppelfreier Intimbereich ersparen dir nicht nur eine Menge Zeit, sondern auch viel Mühe. Wer mutig genug ist, selbst Hand anzulegen, . Wir wollten es wissen und haben alle Methoden zur Enthaarung getestet und Rasierer, Wachs und Zuckerpaste selber in die Hand genommen. Enthaarung: Der große BRIGITTE-Test. Sugaring – natürliche Haarentfernung ohne Chemie. Unter den Achseln, in der Bikinizone und an den Beinen ist gerade im Sommer haarlose Schönheit gefragt.

So entfernen Sie Härchen effektiv und sanft.

Post navigation