Eisengießerei torgelow taterra

Die Eisengießerei Torgelow GmbH (EGT) ist ein metallverarbeitendes Unternehmen in Torgelow im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg -Vorpommern. Das Unternehmen ging nach der Wende aus dem VEB Gießerei und Maschinenbau „Max Matern“ Torgelow hervor. Hermann-Josef Taterra wird Werkleiter in der Gießerei Ueckermünde.

Der einstige Geschäftsführer der Torgelower Eisengießerei wird ab dem 1. Oktober dieses Jahres als neuer Werkleiter in der Gießerei in Ueckermünde tätig sein.

Eine Unternehmenssprecherin in Neunkirchen . Die Familie Taterra findet sich im „Who is Who der deutschen Familienunternehmen“ als eine der bedeutenden Unternehmerfamilien Deutschlands. Ihr Unternehmen Eisengießerei Torgelow GmbH aus Torgelow ( Mecklenburg-Vorpommern) liegt im Ranking der größten Familienunternehmen von DDW auf . Hermann Josef Taterra , der Geschäftsführer der Eisengießerei EGT Torgelow GmbH, ist ein Erfolgsmensch. Ein Mann mit dem richtigen Riecher, zur rechten Zeit am rechten Fleck zu sein.

Manche davon sind so klar, dass sich die gescholtenen Mitarbeiter später . Für diese Seite sind keine Informationen verfügbar.

Ein Beispiel ist die Eisengießerei Torgelow. Im nordöstlichsten Winkel. In den nächsten Jahren soll die Eisengießerei Torgelow auf mindestens 4Arbeitsplätze anwachsen. Gießereichef Hermann- Josef Taterra ist das, was man bodenständig nennt. Es gibt da verschiedene . Taterra hatte gehofft, dass der Ausbau des Filialnetzes schneller voran geht, wie er . Kein Geringerer als der preußische Königs Friedrich II.

Order zum Bau eines Hüttenwerkes in Torgelow , nachdem man in der Ueckermünder Heide auf Raseneisenerz gestoßen war. Das aus dem Hochofen gewonnene Eisen wurde für die Rüstung, aber auch für Geräte im Ackerbau eingesetzt. Die Leitung der Firma Eisengießerei Torgelow GmbH wird von Taterra Hermann Josef an Weilguni Peter C übergeben.

Zu Prokuristen wurden Hippold Dorothea, Milstrey Norbert, Neumann Frank und Schulz Rüdiger bestellt. Der Eisenguss hat in Torgelow Tradition und wird bereits seit Mitte des 18. Jahrhunderts vor Ort betrieben.

Vor der Wiedervereinigung arbeiteten in dem Betrieb 2. Anzeigen und Werbeveranstaltungen, in Schulen und auf Wirtschaftsmessen, versucht Taterra seinen Nachwuchs zu finden. In Torgelow , 1Kilometer nördlich von Berlin, gibt es eine Eisengießerei , die sich zum Star ihrer Branche entwickelt hat.

Hintergrund sei die starke Nachfrage . Für größenwahnsinnig hat man ihn gehalten, als er sich und seine Pläne als neuer Alleingesellschafter der Eisengießerei vorstellte: der Herr Schönfeldt aus Wien. Wir haben hier die weltweit modernste und umsatzstärkste Gießerei“, sagt Taterra mit geschwellter Brust. Der Unternehmer wird die Entwicklung der Eisengießerei Torgelow von der Insolvenz auf die Erfolgsspur aufzeigen.

Die so genannte neue Macht aus Vorpommern macht vor . Eine enge Kooperation mit Schulen im Umfel eine ganze Berufsschulklasse in Torgelow, Meisterausbildung im Betrieb und duale Studienangebote sowie Stipendien sind richtungweisend“, sagte Seidel. Den Award in der Rubrik .

Post navigation