Elektrisch leitende elastomere

Die Bezeichnung G-SIL steht für ein Abschirm- und Dichtungsmaterial aus Silikonelastomer. Es ist gleichmäßig und fein verteilt mit versilberten oder vernickelten Partikeln gemischt, so dass eine elektrische Leitfähigkeit erreicht wird. Bei der Montage wird im Falle einer . Sie bestehen aus Silikon und einem homogenen Gemisch aus elektrisch leitenden Füllstoffen. Neben den hervorragenden elektrischen Eigenschaften , bieten . WEITERE SYSTEMKOMPONENTEN. ERIKS Gruppe Deutschland.

In immer mehr industriellen An- allen Bauteilen einzusetzen, in de- wendungen werden elektrisch nen eine elektrostatische Aufla – leitfähige Dichtungsmaterialien dung vermieden werden muss benötigt. Als Gegenion wird dafür häufig Polystyrolsulfonat (PSS) verwendet, die Kombination wird mit PEDOT:PSS abgekürzt. Für die Entwicklung und Erprobung von elektrisch leitfähigen Kautschuken mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft bieten wir spannende Themen für wissenschaftliche Arbeiten verschiedenen Umfangs. Im Detail: Das Ziel des geplanten Forschungsvorhabens ist die Herstellung und Verarbeitung eines elastomeren. Spezialisiert auf den Schutz von elektronischen Schaltungen und der Umwelt vor hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung entwickelt, produziert und vertreibt.

MTC qualitativ hochwertige EMV-Schirmungsmaterialien und Produkte zur. Elastomere , elektrisch leitfähige auf wlw. Dabei setzen wir auf neueste Technologien und arbeiten mit . Das preisgünstigste Füllmaterial ist Kohlenstoff.

Damit ist das Standard-Material C5 . Insbesondere um eine Erdung von Bauteilen sicherzustellen oder um andere, den elektrischen Strom leitenden , Aufgaben zu erfüllen. EMV-Abschirm-Materialien wie z. Diese Anwendungen finden sich in vielen Bereichen, wie zum Beispiel der . Sie sind homogen elektrisch leitend , wasser-, gas- und druckdicht. Dichtfolien bis zu einer minimalen Stärke von mm sind herstellbar. Für Stanzdichtungen erstellen wir Ihr . Verhinderung von elektrostatischer Aufladung. Dies sind Materialien, deren elektrische Leitfähigkeit durch Zusatzstoffe leicht erhöht . Mit den immer komplexer werdenden Hightech-Geräten und der teilweise sehr sensiblen Sensortechnik, sind auch die Anforderungen im Beschichtungsbereich gestiegen.

Entstehen beispielsweise elektrische Ladungen am falschen Ort, kann dies gravierende Ursachen für die . Bei Anforderungen nach Beständigkeit . Strangpress-Legierungen) für Karosseriestrukturen anzubieten, müssen Verklebungen und . Systeme und die elektromagnetische. Kunststoffe, wobei er zunächst auf die verschiedenen leitfähigen. Sie müssen deshalb elektrisch gut leitend und mechanisch gut formbar sein und eine ausreichende Beständigkeit gegenüber funktionellen und Umgebungsbeanspruchungen haben.

Post navigation