Erdbeere

Die Erdbeeren (Fragaria) sind eine Gattung in der Unterfamilie der Rosoideae innerhalb der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Gattung ‎: ‎Erdbeeren Ordnung ‎: ‎ Rosenartige ‎ (Rosales) Familie ‎: ‎ Rosengewächse ‎ (Rosaceae) Wald-Erdbeere Die Wald-Erdbeere (Fragaria vesca), auch Monatserdbeere. Sammelnussfrucht Erdbeere als Beispiel einer Sammelnussfrucht. Sammelfrucht Sammelfrüchte sind durch eine Verwachsung von.

Scheinfrucht Der Begriff Scheinfrucht bezeichnet in der Botanik die. Weitere Ergebnisse von.

Sie gedeiht oft an Waldrändern, aber auch an feuchten Gebüschstandorten. Diese Art der Erdbeeren ist in mehreren Unterarten an der nord- und südamerikanischen Pazifikküste verbreitet und eine der Elternarten der heutigen Gartenerdbeere (Fragaria × ananassa). In der sensiblen roten Frucht stecken viele gesunde Inhaltsstoffe.

Da Erdbeeren kaum Kalorien haben, sind sie eine sommerliche Köstlichkeit, die Sie unbeschwert. Süße Erdbeeren aus dem eigenen Garten zu ernten, ist im Frühsommer eine besondere Freude. Mit diesen Tipps zur Pflanzung und Pflege gelingt der Anbau.

Die eigentlichen Früchte der Erdbeere sind die gelben Nüsschen im Fruchtfleisch. Erdbeeren stammen ursprünglich aus bewaldeten Bergregionen und eroberten von dort aus die gemässigten .

Alles zur Erdbeere (Pflege) sowie viele weitere nützliche Ratschläge und Beiträge rund um Obst im Gartenratgeber von ❀ Gärtner Pötschke. Wer alljährlich leckere Erdbeeren ernten möchte, sollte regelmäßig den Standort und die Pflanzen wechseln. Die richtige Pflege schützt die Pflanzen vor Krankheiten. Aus ihnen ging die heute geläufige Ananas- Erdbeere (F. ananassa) hervor. Jahrhundert war diese Erdbeere in ganz Europa verbreitet.

Heute findet man sie in allen Erdteilen. Entdecken leckere Erbeeren von Finistère, Erdbeeren aus Plougastel sind eine echte Versuchung. Die in unseren Gärten heimische Kultur- Erdbeere entstand im 18.

Bei guter Erdbeeren Pflege bringen sie ca. Jahre lang ertragreiche Ernten bevor Fruchtgröße und Ertrag deutlich abnehmen. Denken Sie also rechtzeitig daran, neue Erdbeeren zu . Wie der Name schon vermuten lässt, trägt die Erdbeere ihre Früchte in der Nähe des Bodens. Die krautartig wachsende Pflanze gehört zur Familie der Rosengewächse. Unterschieden werden bei den heutigen Züchtungsformen zwischen Kultur- Erdbeeren (Fragaria x ananassa) und den . Und bei den meisten steht vor allem die „Königin der Beeren“ ganz oben auf dem Einkaufszettel.

Sommerzeit ist Beerenzeit!

Post navigation