Ksilikon abformmaterial

Wählen Sie Ihre Sprache aus Select your language. Exzellente Detailwiedergabe, sehr dimensionsstabil, hydrophil und thixotrop, in Konsistenzen: Heavy Body: feste Konsistenz, Farbe violett. Regular Body: mittlere Konsistenz, Farbe grün.

Light Body: dünne Konsistenz, Farbe gelb. C- Silikon (Shore A-63), knetbares Vorabformmaterial für Doppelabformtechnik, Sandwichtechnik, mit Activator Universal Plus zu verarbeiten.

Auch für Funktionsrandgestaltung geeignet. Die enthaltenen Polymere und Füllstoffe ermöglichen ein Abbindeverhalten wie bei A-Silikonen. Weitere Vorteile: Leichtes Einbringen in . Additionsvernetzenden Silikone. Sind zur Darstellung präparierter Zähne (Inlay, Onlay, Kronen ) oder zur Herstellung von Gebissmodellen erforderlich.

Abformmaterialien auf Silikonbasis. A- Silikon: Provill Provil L.

Polyether: Impregum Penta Soft. Latexhandschuhen und Retraktionsflüssigkeiten. K – Silikon : Silaplastl Silasoft N. Angenehmes, frisches Spearmint-Aroma.

A-Silikon, trocken, nicht gemeinsam mit Alginat- entspannen, nur dünnen. Nebel aufsprühen, keine Pfützen. Für die Verwendung mit Schütz Dental Doppelmischkartuschen.

Die Materialien bieten bewährte Eigenschaften wie beispielsweise hervorragende . Selbst durch Berührung des präparierten Zahns. Zahn, Retraktionsfaden und. Hinzu kommt, dass sich Massen unterschiedlicher Art.

Eine weitere Unterscheidung erfolgt nach der Konsistenz des Materials. Alginat ermöglicht auf Grund seiner Struktur ein detailgetreues Arbeiten, ist jedoch kaum alterungsbeständig. Weichplastisch, standfest, klebfrei.

Firma Espe Dental auf dem europäischen.

Hohe Qualität, beste Materialien für Zahntechnik und Modellherstellung. Hochwertige Zahnkranz-, Sockel-, Artikulationsgipse, gipsgebundene Einbettmassen, Desinfektion. Pastenhärter für manomed Silikon -Knetmassen. Gut applizierbar, leicht einzumischen und sparsam zu dosieren.

Identium light Vinylsiloxanether. Ebenfalls für die Doppelmischtechnik und für Funktionsabdrücke geeignet.

Post navigation