Lasersintern oberfläche

Metallisierung, Einbrennlackierung, Gleitschleifen, . Hierbei wird das Material mit Glasfaserelementen verstärkt. Alumide: Für Bauteile, die eine hohe Wärmeleitfähigkeit aufweisen . Oberflächen wie nach dem Polieren. Damit lassen sich entweder wenige große oder viele kleine Kunststoffteile sowie . Auf den fortschreitenden Markttrend hin zu individualisierter, auch dezentral organisierter Serienproduktion von Gebrauchs- und .

Abbildung fasst diese Themenkreise zusammen und . Sowohl Hohlkörper als auch Hinterschnitte lassen sich mit diesem Verfahren ohne jegliche Stützgeometrien realisieren. Es sind jedoch viele Arten von Endbehandlung möglich – sandstrahlen, lackieren ( imprägnieren), beschichten etc. Ganz gleich, ob Sie voll. Im ersten Schritt des Bauprozesses wird über eine Rakel, eine Kombination mehrerer Rakeln oder eine Rolle eine dünne Schicht Pulver auf der Bauplattform aufgetragen.

Das Vielseitigkeits-Verfahren. Sind Funktionsprototypen mit breiten Materialeigenschaften gefordert, ist SLS das Verfahren der ersten Wahl. Jede x- beliebige Teilegeometrie, sei diese noch so komplex, wird auf diese Weise ohne den Einsatz eines speziellen Werkzeuges realisiert und steht als funktionsfähiger.

Symposium auf der Hannover Messe, Digital Factory.

Mit Additive Manufacturing Mehrwert entwickeln. Lasergesinterte Teile können . Zu diesem Zweck setzen wir spezielle Imprägnier-Flüssigkeiten und . So kann das Dichtmittel auch an unzugängliche Stellen angewendet werden, die mit Lackieren nicht erreicht werden können. SLS) bei der Inspire AG.

Coextrusion zerhackt glatt. Funktionelle Anforderungen Dekorative Anforderungen Korrosionsbeständigkeit Farbe Verschleißbeständigkeit Glanz Gleiteigenschaften Rauheit Deckvermögen Rauheit Härte Einebnung . Anschließend wird die Bauplattform abgesenkt und mit der Rolleinheit wir eine neu Schicht Metallpulver. Ebenso wie die erste Schicht wird der zweite Querschnitt des 3D-Modells gescannt und gesintert.

Natürlich in gewohnt hoher Qualität. Einweihung des Bereiches für die Nachbearbeitung, die Endbearbeitung der Prototypen und die Vorbereitung der zahntechnischen und medizinischen Modelle statt. Hier erhalten Sie Ihren 3D-Druck aus Edelstahl oder Metall. Wir bringen Ihre Ideen in Form!

Das generiert aus 3D-CAD- Daten greifbare Prototypen aus thermoplastischen Kunststoffen. Polyamid oder Polystyrol). Die CAD-Daten werden zuerst. Nicht nur Bauteilfunktionsprüfungen).

Frenkelsches“ Sintergesetz (s.a. letzte Vorlesung). Auch beim SLS Verfahren (können) .

Verzug (Warpage) und Curling. Durch den schichtweisen Aufbau können nahezu alle beliebigen Formen welche auch Hinterschneidungen haben in .

Post navigation