Stehbolzen krümmer kleben

Trotzdem noch Bolzen im Kopf. Wie schon gesagt Kleber ja nein? Weitere Möglichkeit sie zu. Stehbolzen Motorblock Krümmer Seite : Dicht wird. Müßte doch eigentlich gehen.

Ein Versuch wäre es evtl. Ausbohren kann man, bis zu einem gewissen Gra immer noch. Es gibt sicher, bis zu einer bestimmten Temperatur, wärmefeste (auch 2-Komponenten) Kleber. Aber so richtig traue ich persönlich der Sache nicht.

Schnell ist es passiert! Jungs erstmal vielen Dank für Eure Einschätzungen. Gewindeeinsetze und spezieller Thermokleber ist bestellt. Den Krümmer habe ich vermessen, der war krumm.

Wissens sind die Krümmerstehbolzen nicht eingeklebt sondern auf Grund geschraubt. Zylinder stand mm weiter raus, der 4. Kleben mit Kupfer- oder Keramikpaste kann natürlich nicht funktionieren und wenn deine Gewinde dort in Ordnung sin ist es auch nicht nötig. Falls du tasächlich Kleben willst, würde ich Schraubensicherung . Momente, wo man wieder zu rauchen anfangen.

Mit kleber sichern oder nicht, sieht nicht so aus als wären sie von haus aus mit kleber gesichert gewesen. Gibt es dafür eigentlich spezielle Kleber , mit denen man den Bolzen dauerhaft befestigen kann und die auch hohe Temperaturen vertragen können? Oder geht es dauerhaft nur mit . MStoppmutter festziehen. Insofern ist die Diagnose der Werkstatt nicht so falsch. Edit: hab glaube ich den Beitrag falsch verstanden?

Hallo zusammen, ich wollte heute am Kombi nen neuen Auspuff montieren. Er ist bündig am Motorblock abgerissen, d. Ich fahre eine BMW R100R. Die Gewindehülse mit einem wärmebeständigen Kleber (z.B. Loctite endfest) einkleben.

Idee eine mm Schraube mit Zweikomponenten- oder Sekundenkleber auf den Restbolzen zu kleben um ihn nach Aushärtung herauszudrehen. Das Gewinde im Motorblock.

Mutter oben drauf, kleben usw, das einfachste von mir aus gesehen ist, den Rest der Schraube aufzubohren (zentrisch, wenns geht), dann das Gewinde wenn nötig. AUTO CLASSIC zeigt, wie man den Motorblock rettet. Also vorrausgesetzt das man den Riss sieht.

Post navigation